Olga 46 – Anlaufstelle für Obdachlose und Arme

Die Arbeit für Menschen, die keine eigene Wohnung haben, gar auf der Straße leben, gehört zum Herzstück der Arbeit im Caritasverband. Wohnungslos zu sein, betrifft ja nicht nur die Menschen, die tatsächlich auf der Straße leben. Wohnungslos sind auch jene, die keinen eigenen Mietvertrag haben und deshalb auf die Hilfe karitativer Einrichtungen angewiesen sind. 2017 betraf das alleine in Stuttgart rund 4000 Menschen. Ein Film von Jan Jack Nowiki für den Caritasverband für Stuttgart e.V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.