Demonstration

Mit einem breiten Bündnis und vielen Menschen wollen wir am 6. April gemeinsam ein klares Zeichen setzten: Gegen den Mietenwahnsinn und für einen radikalen Wandel in der Wohnungspolitik. Inzwischen steht auch das Programm für die Demonstration. Es gibt sechs Redebeiträge und feine Musik von der Ska Band NO SPORTS und Toba und Pheel. Material zum verteilen, ob Flyer, Aufkleber oder Plakate, können bei einer der eingerichteten Abholstationen mitgenommen werden.

Auftaktkundgebung: 14.00 Uhr, Schlossplatz
Abschlusskundgebung: Marienplatz

Reden & Musik:

Christine Prayon (Kabarretistin, u.a. “Heute Show”)
Christa Reuschle-Grundmann
(AG freie Träger der Wohnungsnotfallhilfe)
Rolf Gaßmann
(Mieterverein Stuttgart)
Adriana Uda
(Hausbesetzerin der Wilhlem Raabe Straße 4)
Betina Öding
(Mieterinitiativen Stuttgart)
Cuno Brune-Hägele
(ver.di Stuttgart)

NO SPORTS (Ska Band)
Toba & Pheel (Freestyle Rapper & Beatboxer)

Moderation:
Joe Bauer (Stadtspaziergänger)
Sidar Carman (Gewerkschaftssekretärin)

Folge uns auch auf:

Facebook | Twitter | Instagram | Youtube

Route:

Der Song zur Demonstration

Aufruf von NO SPORTS

Video für Facebook-Seiten

Video Download (Rechtsklick und “Ziel speichern unter” auswählen)